Bewegt GESUND bleiben in Duisburg

Die unbestrittenen Möglichkeiten des Sports und seine Bedeutung für eine gesundheitsfördernde Lebensführung haben den organisierten Sport veranlaßt, verschiedene präventive und rehabilitative Maßnahmen in ihr Angebot aufzunehmen.

In dem Programm "Bewegt GESUND bleiben in NRW" des Landessportbundes NRW wird diesem Ansatz Rechnung getragen.

In Duisburg haben sich in den vergangenen Jahren in der Angebotsstruktur der Vereine neben dem traditionell gewachsenen Breitensport eine Reihe von speziellen Gesundheitsangeboten herausgebildet, die zur Prävention und Rehabilitation der Duisburger Bevölkerung dienen. Besondere Beachtung finden hier die Angebote, die mit den Qualitätssiegeln "Sport pro Gesundheit" und "Sport pro Reha" ausgezeichnet sind.

Der Stadtsportbund Duisburg unterstützt und fördert diese Entwicklung mit seinem Handlungskonzept "Sport und Gesundheit". Gemeinsam mit seinen Vereinen werden Projekte (z.B. "Kinder mit mangelnden Bewegungserfahrungen", "Gesundheitsförderung im Sportverein"), Aktions- und Informationstage (z.B. "Gesünder leben mit Sport") und verschiedene Qualifizierungsmaßnahmen langfristig umgesetzt.

Die Umsetzung wird abgesichert durch hauptberuflich zuständige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des SSB Duisburg. Sie beraten, begleiten und unterstützen zugleich die ehrenamtlichen Gremien und Mitarbeiter/-innen in den Sportvereinen.


Stadtsportbund Duisburg
Peter Serfort
Tel. 0203 3000 821
Mail serfort@ssb-duisburg.de