Der Stadtsportbund Duisburg sucht DICH für sein Filmprojekt

„Du hast deine Freunde im Duisburger Sportverein gefunden? JA!“ Der Stadtsportbund Duisburg möchte mit seinem Imagefilm „Sport verbindet Duisburg“ herausarbeiten, dass Menschen in Duisburg durch den Sport verbunden sind. Am Sonntag, den 07.01.2018, benötigt der Stadtsportbund dafür viele Akteure, die Spaß haben vor der Kamera zu stehen. Um 11 Uhr treffen sie sich beim Internationalem Zentrum, Flachsmarkt 15, 47051 Duisburg. Die Aufnahmen dauern bis ca. 17 Uhr.

Das Video beginnt damit, dass unterschiedliche Menschengruppen sich auf ihrem jeweiligen Platz versammeln. Da sind Senioren mit/ohne Rollator, Leistungssportler (in Wettkampfbekleidung), Hausfrauen, Jugendliche/Skater, Flüchtlinge/ Menschen mit Migrationshintergrund, Geschäftsleute (im Anzug), Rollstuhlfahrer, MSV-Fans (mit Trikots, Schal, etc.), usw.– alle fein säuberlich voneinander getrennt.

Dann tritt ein Moderator ins Bild. „Willkommen, ich werde euch heute ein paar Fragen stellen. Einige davon könnten etwas persönlich sein.“ „Wer von euch hatte Sport als Lieblingsfach?“ „Wer ernährt sich gesund“, „Wer saß in der Schule in der ersten Reihe?“ Wer sich angesprochen fühlt tritt nach vorn – ganz neue Konstellationen entstehen, und es wird deutlich, dass wir alle viel mehr miteinander teilen, als wir denken. Sport kennt keine Grenzen und verbindet.

Der Imagefilm soll auf der Homepage vom SSB veröffentlicht werden. Die Dauer ist ca. 3min.

Jeder, der Interesse hat, meldet sich bitte vorab bis zum 03.01.2018 bei Sarah Franke, 0203-3000824 oder franke@ssb-duisburg.de

 

Wann: 07.01.2018

Wo: Internationales Zentrum, Flachsmarkt 15, 47051 Duisburg

Uhrzeit: 11-17 Uhr

 

 

Zurück