Veranstaltungen des Stadtsportbundes Duisburg

Mit der Veranstaltungsorganisation hat sich der Stadtsportbund Duisburg der Aufgabe gestellt, den Bürgerinnen und Bürger der Stadt Duisburg den Sport näher zu bringen. Hierzu zählen nicht nur nationale und internationale Spitzensportereignisse, sondern auch die Präsentation der Sportvereine und die praktischen Tipps und das Ausprobieren auf unseren Breitensportveranstaltungen.

Einen wichtigen Aspekt stellt auch die Begegnung der Duisburger Sportlerinnen und Sportler untereinander bei den zahlreichen Stadtmeisterschaften unserer Fachschaften dar.

Übersicht über die Veranstaltungen des Stadtsportbundes Duisburg e.V.:

  • Organisation von Internationalen und Nationalen Titelkämpfen
    • Worldgames 2005 Planung und Durchführung der Siegerehrung und des Sportbegleitprogrammes, sowie Beteiligung an der allgemeinen Organisation der Weltspiele für Nicht-Olympische Sportarten
    • Deutsche Hallenhockey-Meisterschaft 1993/1995/1998/2002/2005/2006/2009
    • Internationale Deutsche Badminton-Meisterschaften in Kooperation mit dem Tb Rheinhausen 1999/2000/2001/2002/2003/2004
  • Organisation und Durchführung der Stadtmeisterschaften
  • Rhein-Ruhr-Marathon mit Halbmarathon und Inline-Marathon
  • „Duisburg bewegt sich” Präsentation des Sports in der Innenstadt
  • Aktionstag „Sport der Älteren”
  • Die Sportschau im Theater am Marientor – die Präsentation des Sports in einer bunten Mischung aus Schul- und Vereinssport, sowie Weltklasse mit Weltmeister und Olympiasiegern
  • Aktionstag „Breitensport für Mädchen und Frauen”
  • Regattabahnfest
  • Ruhrolympiade 1998/2008
  • Festival des Sports 2007
  • Streetbasketballtour 2007
  • Trends on Tour 2002/2003
  • Trimmfestival 1996