Diese Webseite verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.

Das Rennen um die 6000 Startplätze beginnt für die Firmen am 22. März

Meldung für den 14. Duisburg TARGOBANK Run am Donnerstag 22. August

DUISBURG (11.03.2019). Der Startschuss für die Meldung zum 14. Duisburg TARGOBANK Run fällt am 22. März. Dann können Unternehmen ihre Läuferinnen und Läufer für den Firmenlauf am Donnerstag 22. August, ins Rennen bringen. Die Webseite www.unser-unternehmen-laeuft.de bringt die Teilnehmer direkt an die Startlinie auf dem Opernplatz vor dem Theater Duisburg. Die Startgebühr beträgt 17,50 Euro plus Mehrwertsteuer.

Der Run auf die Startplätze ist inzwischen selbst ein Rennen. Die Organisatoren weisen darauf hin, dass bei den Meldungen Eile geboten ist. In den vergangenen Jahren waren die Startplätze bereits nach wenigen Wochen vergeben. Eine Erweiterung des Teilnehmerfelds ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich.

Der Hauptlauf beginnt am Donnerstag, 22. August, um 19 Uhr. Die Strecke über 5,5 Kilometer führt durch die Innenstadt, inklusive Innenhafen und Königstraße. Mindestens drei Läuferinnen und Läufer aus einem Unternehmen bilden ein Team. Ab Jahrgang 2003 ist ein Start möglich.

Knapp 300 Unternehmen aus Duisburg und Umgebung waren in den vergangenen Jahren mit ihren Teams dabei. Veranstalter des Firmenlaufs ist die TARGO Dienstleistungs GmbH Duisburg. Ausrichter ist der Stadtsportbund Duisburg in Zusammenarbeit mit Jörg Bunert.

Weitere Informationen und Anmeldung:

www.unser-unternehmen-laeuft.de

 

 

 

Zurück