Diese Webseite verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.

Frühbucherrabatt für 31. Rhein-Ruhr-Marathon

Auf die Plätze, fertig und los: Das Rennen um die Startnummern für den 31. Rhein-Ruhr-Marathon hat begonnen. Ab sofort sind Meldungen für den Lauf am Sonntag, 1. Juni 2014 möglich.


Unter www.rhein-ruhr-marathon.de geht es direkt an die Startlinie im Sportpark Duisburg. Ein Frühstart lohnt sich. Wer bis zum 31. Oktober sein Ticket für den Marathontag bucht, spart Geld. Die Teilnahme am Klassiker über 42,195 Kilometer kostet bis dahin 40 Euro. Beim Halbmarathon sind Kurzentschlossene für 30 Euro dabei. Danach wird’s teurer. Veranstaltet wird der Rhein-Ruhr-Marathon vom Stadtsportbund Duisburg gemeinsam mit dem LC Duisburg. Die Ausschreibung für die Rennen mit Start im Sportpark Duisburg und Zieleinlauf in der Schauinsland-Reisen-Arena sind jetzt erschienen. Auf dem Programm stehen die Disziplinen über die klassische Distanz von 42,195 Kilometern, der Halbmarathon, der Inline-Marathon, die Handbike-Trophy, und das Staffelrennen bzw. Ekiden-Staffel. Im vergangenen Jahr nahmen mehr als 6.000 Läuferinnen und Läufern in Duisburg teil. Die Ausschreibung kann ebenfalls unter www.rhein-ruhr-marathon.de heruntergeladen werden. Sie ist außerdem in der Geschäftsstelle des Stadtsportbunds, Bertaallee 8 b, 47055 Duisburg und bei Laufsport Bunert auf dem Sternbuschweg erhältlich.

Zurück