Diese Webseite verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.

Knapp die Drei-Stunden-Marke verpasst! Steinbart-Gymnasium holt sich den Sieg der Ekidenstaffeln

Duisburg (11.07.2019) Am Montag, den 08.07.2019, wurden die Ekidenstaffeln des Rhein-Ruhr-Marathons 2019 im Leichtathletikstadion geehrt. Die beste Zeit lief die gemischte Staffel des Steinbart Gymnasiums mit 3:02,46 Stunden und verpasste es damit knapp, die Drei-Stunden-Marke zu unterbieten.

Insgesamt wurden 8 Staffeln durch Martina Goebel-Gasiorowski (Schulsportreferat der Stadt Duisburg) und Herrn Christoph Gehrt-Butry (Stadtsportbund Duisburg) geehrt. Jeweils 7 Schülerinnen und Schüler teilten sich die 42,195m lange Marathonstrecke und hatten am 02.06. beim großen Marathonlauf quer durch Duisburg sichtlich Spaß.

Weiterhin wurden am Montag die schnellsten Schülergruppen über die Strecken des Schülerlaufes beim RRM geehrt. Dabei konnten die Mädchen der GGS Tonstraße für ihren Lauf über 800m einen Gutschein der Laufsport Akademie Bunert für ein Lauftraining entgegennehmen.

(c) Foto: Stadtsportbund Duisburg

Zurück