Diese Webseite verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.

Kostenloser Service der DVG für Fans

Mit dem Marathon-Express staufrei zur Strecke

Die Duisburger Verkehrsbetriebe DVG unterstützen den 30. Rhein-Ruhr-Marathon: Gegen Vorlage der Anmeldebestätigung können Sie am Marathontag die öffentlichen Verkehrsmittel im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) kostenlos benutzen. So kommen alle Teilnehmer stress- und staufrei zu Start und Ziel im Sportpark Duisburg. Fahrplanauskunft ist unter www.vrr.de erhältlich. Mögliche Zielhaltestellen sind: S-Bahnhof Duisburg-Wedau, S-Bahnhof Regattabahn, Bus-Haltestelle Regattabahn (923) oder Stadion-Wacholderstraße (934)

Allen Langlauf-Fans bietet die DVG einen Expressdienst. In Zusammenarbeit mit der DVG haben die Veranstalter einen Bustransfer zur Strecke eingerichtet. Der Marathon-Express, die Buslinie 945, fährt nach dem Start im Zehn-Minuten-Takt zunächst zum Bahnhof Meiderich (etwa Kilometer 13) und nimmt die Zuschauer dann weiter mit nach Buchholz zur Arlberger Straße (Kilometer 33). Nächste Haltestelle ist dann wieder die MSV-Arena, wo die Freunde und Anhänger ihrem Marathonmann oder ihrer Marathonfrau beim Zieleinlauf zujubeln können. Der kostenlose Service steht in diesem Jahr zum ersten Mal zur Verfügung. Abfahrt ist vom P2 an der MSV-Arena.

Weitere Informationen zum Marathon-Express sind über die Internetseite www.rhein-ruhr-marathon.de oder direkt über die DVG zu erhalten.

Die Verkehrsgesellschaft wird zudem dem Rhein-Ruhr-Marathon einen Liniendienst erwiesen und einen Bus in Marathon-Ausstattung auf die Reise geschickt. Das Fahrzeug, ganz im Stil des Rhein-Ruhr-Marathons verkleidet, geht in den kommenden Wochen auf Tour und macht so Werbung für das größte Sportfest in der Stadt. In den Bussen (ob mit oder ohne Logo) ist auf den Monitoren im Fahrgastbereich ebenfalls ein Hinweis auf den laufenden Sonntag in der Stadt zu sehen. Diese Werbung hat eine enorme Reichweite: Mehr als 165.000 Menschen nutzen Tag für Tag den Service der DVG.

Zurück