Diese Webseite verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.

Schwer mobil im Wellenbad

tl_files/ssb-duisburg/Titelthemen/schwer.jpg

Bereits zum dritten Mal in Folge organisierte der Stadtsportbund Duisburg einen Aktionstag für die Kinder und Eltern der Duisburger schwer mobil Gruppen Muay Thai Duisburg und OSC 04 Rheinhausen sowie Freunden und Interessierten.

Das Projekt schwer mobil ist ein gesundheitsorientiertes Bewegungsprogramm für normal- und übergewichtige Kinder. Ziel ist es, dass die beteiligten Kinder den Spaß an der Bewegung (wieder) entdecken und die eigene Einstellung zur Bewegung verändern sowie die Eltern zu motivieren, diesen Prozess zu begleiten.

Dank der Unterstützung der Novitas BKK, Niederrhein Therme/ Revierpark Mattlerbusch GmbH sowie dem Sport- und Tauch-Center „Dive in" konnte wieder ein buntes Programm auf die Beine gestellt werden. Für die 25 aktiven Kinder und Jugendlichen im Alter von 3- 18 Jahren wurden vielfältige Spielstationen im Wasser sowie Aqua-Gymnastik für die 13 Erwachsenen angeboten. Zudem gab es eine qualifizierte Ernährungsberatung mit dem Oecotrophologen Peter Linsel zum Thema „Zucker und Fette“.

Nach der Stärkung am gesunden Gemüse- und Obstbufett, welches die Gastronomie im Wellenbad speziell für die schwer mobil Gruppen vorbereitet hatte, wurden wieder schöne Preise, wie Eintrittskarten in die Therme und ins Wellenbad sowie kleine Spiel- und Sportmaterialien ausgelost.

Der schwer mobil Aktionstag fand in diesem Jahr letztmalig statt, das das Projekt der Sportjugend NRW im Dezember ausläuft und im nächsten Jahr durch eine neue Initiative für Kinder- und Jugendgesundheit abgelöst wird.

Zurück