Diese Webseite verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.

Stellenausschreibung Fachkraft "NRW bewegt seine KINDER!" und „Fachkraft für Jugendarbeit“ im Stadtsportbund Duisburg e.V.

Der Stadtsportbund Duisburg e.V. ist die Dachorganisation der ca. 430 Duisburger Sportvereine und somit Interessensvertreter von ca. 100.000 Sportvereinsmitgliedern in Duisburg. Zum Aufgabenbereich gehören u.a. die Beratung der Vereine, Qualifizierung von Sportmitarbeitern und Übungsleitern, von pädagogischen Fachkräften und Erzieherinnen, Interessenvertretung in politischen Gremien, Förderung der Zusammenarbeit von Kita/Schule und Sportvereinen, Organisation der Sportabzeichen-Angelegenheiten, die Öffentlichkeitsarbeit für den Duisburger Sport, sowie die Organisation von Sportveranstaltungen wie z.B. dem Rhein-Ruhr-Marathon, der Sportschau und des Aktionstages Duisburg bewegt sich. Weitere Handlungsfelder des SSB Duisburg liegen in den Schwerpunktfeldern „Bewegt gesund bleiben“, „Bewegt älter werden“ und dem Programm „Integration durch Sport“.

In unserer Geschäftsstelle ist zum 1. März 2018 die Stelle einer Fachkraft für das Programm „NRW bewegt seine KINDER!“ in Kombination mit der Stelle „Fachkraft für Jugendarbeit“ zu besetzen. Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre. Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden/Woche.

Ihre Aufgaben sind:

  • Koordinierung und Umsetzung bereits existierender Projekte/ Programme im Bereich NRW bewegt seine Kinder!
  • Anpassung der landesweiten Programmvorgaben an örtliche Rahmenbedingungen und Bedarfe
  • Planung und Aufbau von Maßnahmen zu Kommunikation, Evaluation, Qualifizierung und Qualitätsentwicklung im Programm „NRW bewegt seine KINDER!“
  • Mitarbeit in kommunalen Gremien und Arbeitsbezügen mit Relevanz für das Programm, sowie bei landesweiten Austauschtreffen und Arbeitskreisen.
  • Information und Beratung von Vereinen, Schulen und Trägern über geeignete Bewegungsangebote in der OGS und in Kitas
  • Qualitätsentwicklung der Angebote und permanenter Erfahrungsaustausch mit den Beteiligten
  • Entwicklung und Eröffnung von Aus- und Fortbildungsangeboten für die Personen, die Bewegungs- Spiel- und Sportangebote durchführen.
  • Öffentlichkeitsarbeit inklusive Betreuung sozialer Netzwerke
  • Vereinsberatung
  • Motivation und gezielte Unterstützung der Sportvereine, sich zukunftsorientiert aufzustellen durch
    • Kooperationen mit den örtlichen Bildungs- und Betreuungseinrichtungen
    • eine bedarfsorientierte sportliche und außersportliche Kinder- und Jugendarbeit
    • Schaffung von Qualifizierungs- und Einsatzmöglichkeiten für junges Ehrenamt
    • Kinder- und außersportliche Jugendarbeit im Verein

Sie bringen mit:

  • ein abgeschlossenes sportwissenschaftliches Studium oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Erfahrungen und Kenntnisse in den Strukturen des organisierten Sports und/oder der Jugendverbandsarbeit
  • Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge in Wort und Schrift verständlich und prägnant zu vermitteln
  • analytisches und strukturiertes Denkvermögen
  • konzeptionelle Kompetenz und Umsetzungsstärke
  • gute PC-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint, Facebook, etc.)
  • eine selbstständige, engagierte und zielstrebige Arbeitsweise
  • Flexibilität sowie gute Organisations- und Teamfähigkeit
  • ein hohes Maß an Motivation
  • die Bereitschaft zu Arbeitseinsätzen in den Abendstunden und an Wochenenden
  • den Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • vielseitige Aufgaben mit umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten im Stadtsportbund Duisburg e.V.
  • Arbeiten in einem motivierten Team
  • ein modernes Arbeitsumfeld
  • eine angemessene Vergütung in Anlehnung an den TVÖD
  • tätigkeitsbezogene Qualifizierungen

Ihre ausführliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte ausschließlich online bis zum 06. Februar 2018 an die Geschäftsstelle des SSB Duisburg unter info@ssb-duisburg.de.

 

 

Zurück