Diese Webseite verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.

Sport im Park 2020

 powered by          Sponsor BKK VBU

 

Liebe Duisburgerinnen und Duisburger,

das unverbindliche und kostenfreie Angebot Sport im Park lockte im letzten Jahr viele aktive Bürgerinnen und Bürger in die städtischen Parks und Grünanlagen.

Bei der Motivation ist den Teilnehmenden nicht nur wichtig unter qualifizierter Anleitung zu trainieren, auch soziale Faktoren wie die positive Stimmung und der Zusammenhalt in der Gruppe spielen eine große Rolle. Die Aktiven empfinden nach dem Sport in jedem Fall einen hohen positiven Einfluss auf ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden. Diesmal können Sie sich auf ein noch vielfältigeres Programm mit über 13 Kursen pro Woche freuen.

Mein Dank gilt den Sportvereinen sowie dem Sponsor BKK VBU von Sport im Park, mit deren Unterstützung wir den Teilnehmenden ein abwechslungsreiches Angebot zur Verfügung stellen. Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß bei Sport im Park 2020.

Uwe Busch

Geschäftsführer des Stadtsportbundes Duisburg

 

Hilfe zu den Informationen zu den Sportangeboten

Alle Informationen zu den Sportangeboten sind direkt aus der Karte per Klick auf das Icon in der Karte abrufbar. Dazu wählt man z. B. das Icon und alle weiteren Informationen – hier zum Beispiel zum Sportangebot Fußball   - werden in der linken aufklappenden Spalte angezeigt.

Sportangebote Sport im Park

Verein

Angebot

Wann

Wo

Aqua und mehr e.V.
aqua-und-mehr.de/
Nordic Walking Freitags 05.06.-07.08. 09:00-10:00 Uhr Parkplatz am Toepperbad Bergheimer Straße 101,
47239 Duisburg
Aquajogging Mittwochs 01.07.-05.08. 11:00-11:45 Uhr
TV Germania 1902 e.V.
tvg1902.de/
Walking Montags 29.06.-10.08.
19:00-20:00 Uhr
vor dem Seehaus in Duisburg Wedau; Bertaallee 7, 47055 Duisburg
Sportbildungswerk Duisburg
sportbildungswerk-nrw.de/duisburg/
Rückenfit & Entspannung Dienstags 02.06.-11.08.
19:00-20:00 Uhr
Treffen vor Vereinsgaststätte DSV 98; Kruppstraße 26, DSV 98 Freigelände
Rückenaktiv Donnerstags 04.06.-06.08.
18:00-19:00 Uhr
Treffen Parkplatz Biegerhof Zufahrt über Düsseldorfer Landstraße 186/188; Biegerpark DU
Flying Bats e.V.
www.flyingbats.de

Soft- und Baseball Dienstags 23.06.-28.07. 18:30-20:30 Uhr Bunkervorplatz, Landschaftspark, Emscherstraße 71, 47137 Duisburg
Suryoye Ruhrgebiet
suryoye-ruhrgebiet.de/
Fußball Freitags 05.06.-07.08.
17:00-19:00 Uhr
Meidericher Stadtpark (Vor dem Spielplatz), Bürgermeister-Pütz-Straße, 47137 Duisburg
Kwoon Homberg
www.kwoonhomberg.de/
Kampfkunst Mittwochs 10.06.-26.08. 18:00-19:00 Uhr Lutherpark, 47198 Duisburg
DSV 98 e.V.
www.dsv98.de
Schwimmtraining für Triathleten Sonntags 05.07.-16.08. 10:00-11:00 Uhr Vereinsanlage des DSV 98
Kruppstraße 26, 47055 Duisburg
Wanheimer Kanugilde
www.kanugilde.de
Canadier Freitags 26.06, 10.07, 24.07, 07.08.
18:00-19:00 Uhr
Strohweg 8, 47279 Duisburg
Drachenboot 30.06.-05.09
Dienstags 18:45-20:00 Uhr

6-Seen Platte Duisburg, Fun-Steg Strohweg, 47279 Duisburg
 Uwe & Luka Skateboard fahren Donnerstags 04.06.-27.08. 16:00-17:00 Uhr Kanustation Bertaallee 16, 47055 Duisburg-Wedau

 

Hinweise Infektionsschutz

Unter Berücksichtigung der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) in der ab dem 30. Mai 2020 gültigen Fassung wurden vom Stadtsportbund Duisburg allgemeine Regeln und Hinweise aufgestellt, die für alle Personen gelten, die an Sport im Park beteiligt sind:

  • Die Teilnahme an Sport im Park ist nur möglich, wenn keine Symptome einer Erkältung oder Atemwegsinfektion vorhanden sind.
  • Der Abstand von mindestens zwei Metern ist bei der Teilnahme an Sport im Park einzuhalten. Aufgrund der Bewegung beim Sport sollte dieser Abstand großzügig bemessen sein. Auf nicht kontaktfreie Begrüßungsrituale (z.B. Händeschütteln) oder Abklatschen wird komplett verzichtet.
  • Die Nies- und Hustenetikette (in die Ellenbeuge) ist während der Teilnahme an Sport im Park einzuhalten.
  • Das Tragen einer einfachen oder selbstgemachten Mund-Nasen-Bedeckung in der Öffentlichkeit ist sinnvoll. Dazu wird empfohlen, die Bedeckung beim Zutritt auf die Veranstaltungsfläche von Sport im Park zu tragen, bis man seinen Trainingsplatz eingenommen hat und der Mindestabstand von zwei Metern zu anderen Personen eingehalten werden kann.
  • Wenn man bei einer Maßnahme ein ungutes Gefühl hat, sich über die möglichen Risiken nicht im Klaren ist, sollte darauf verzichtet werden. Dies ist insbesondere ein Appell an den gesunden Menschenverstand.
  • In der aktuellen Situation sollte auf die Bildung von Fahrgemeinschaften zu Kursen von Sport im Park verzichtet werden.

 

Unser Sponsor

 

Sponsor BKK VBU