Diese Webseite verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.

Mit dem Projekt SPORTGUTSCHEIN möchten der Stadtsportbund Duisburg und die Stadt Duisburg den Duisburger Erstklässlern einen vereinfachten Zugang zu Bewegung, Spiel und Spaß in den Duisburger Vereinen ermöglichen. Unterstützt durch die Sparkasse Duisburg, die Novitas BKK und die GEBAG Duisburger Baugesellschaft mbH ist es möglich, jedem Kind zur Ersteinschulung in Duisburg eine Jahresmitgliedschaft in einem teilnehmenden Duisburger Sportverein anzubieten.

 

Das Wichtigste auf einen Blick

Zielgruppe: Jedes erst aufgenommene Grundschulkind in Duisburg.

Wert des personalisierten Gutscheins: Berechtigung zu einer einjährigen Vereinsmitgliedschaft* in einem teilnehmenden Verein.

Verteilung: Die personalisierten Gutscheine werden über die Grundschulen an die Erstklässler (Schuljahr 2018/2019) am Einschulungstag verteilt.

Gültigkeit: Die Gutscheine können bis zum 31.01.2019 bei den teilnehmenden Vereinen eingelöst werden. Die Vereine reichen die Gutscheine anschließen zur Verrechnung beim Stadtsportbund Duisburg e.V. ein.

*Zusätzliche Kosten, z.B. für Bekleidung, Turniere oder Hallenkosten können anfallen. 

Nachtrag:

TuS Mündelheim e.V.

Fußballtraining, Mi und Fr von 16 Uhr bis 17:30 Uhr

Kinderturnen, Tischtennis & Tennis nach Absprache

Kontakt: Anne Krüger, 015167206303, anne.krueger84@gmx.de

 

Wo erhalte ich weitere Informationen?

Bei Fragen zum Projekt SPORTGUTSCHEIN können Sie sich gerne an Frau Isabelle Königs unter Tel: 0203- 3000 818, E-Mail: koenigs@ssb-duisburg.de wenden.

 

 

 

 

 

Für Eltern und Kinder

(c) LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann

 

Herzlichen Glückwunsch zur Einschulung Ihres Kindes. Gerade für Kinder im Grundschulalter ist es wichtig Spaß an Sport, Spiel und Bewegung zu erfahren. Dies ist nicht nur förderlich für die Gesundheit, sondern auch für die Entfaltung der Persönlichkeit.

Ausreichende Spiel- und Bewegungserfahrungen im Kindesalter sind für eine gesunde körperliche, aber auch für eine harmonisch geistige, emotionale und soziale Entwicklung unersetzlich.

Der Bewegungsdrang ist ein Teil des kindlichen Naturells und Ausdruck eines zentralen menschlichen Bedürfnisses. Erst durch Bewegung erschließt das Kind seine Umwelt.

 

Welche Chancen bietet das Projekt „Sportgutschein“ für mein Kind?

Studien bestätigen, dass die Mitgliedschaft im Sportverein positive Entwicklungsmöglichkeiten für Kinder in den Bereichen Sport als motorische Aktivität, Bildung (kognitive Entwicklung), Ernährung, Gesundheit, Sozialverhalten und für die soziale Integration bereithält und somit auch als Schutzfaktor vor negativen Einflüssen fungiert.

Die Duisburger Sportvereine bieten für Kinder im Grundschulalter viele Möglichkeiten in den Bereichen Bewegung, Spiel und Sport, die wir Ihnen mit diesem Projekt näherbringen wollen.

 

Wer bekommt einen SportGutschein und wer darf ihn einlösen?

Der personalisierte Sportgutschein wird von der Stadt Duisburg und dem Stadtsportbund Duisburg e.V. zusammen mit einer Angebotsbroschüre der teilnehmenden Vereine zum Tag der Ersteinschulung oder am ersten Elternabend durch die Klassenlehrer/innen übergeben. Dabei erhalten alle Kinder einen Gutschein, die ihren Wohnsitz in Duisburg haben. Unterstützt durch die Sparkasse Duisburg, die Novitas BKK und die GEBAG Duisburger Baugesellschaft mbH liegt dem Sportgutschein folgendes Grundkonzept zugrunde:

Der Gutschein berechtigt Ihr Kind, sofern noch keine Mitgliedschaft im Sportverein besteht, grundsätzlich zu einer einjährigen Vereinsmitgliedschaft in einem teilnehmenden Verein des Stadtsportbundes Duisburg in einem Gegenwert von 50,- €.

Sollte der Jahresmitgliedsbeitrag über dem Gutscheinwert von 50,- € liegen, übernimmt der Sportverein im Rahmen der Mitgliederwerbung den Restbetrag. Sollte der Mitgliedsbeitrag geringer sein, besteht kein Anspruch auf Auszahlung des Differenzbetrages. Ein Vereinswechsel, zeitlich begrenzte Kurse oder einmalige Angebote sind von der Förderung ausgenommen. Zudem ist der Gutschein nicht übertragbar.

Zusätzliche Kosten, z.B. für Bekleidung, Turniere oder Hallenkosten können anfallen und sind beim jeweiligen Vereinsangebot markiert, bzw. werden vom entsprechenden Verein mitgeteilt.

Der Gutschein ist bis zum 31.01.2019 einlösbar!

 

Wie geht es nach der kostenlosen Mitgliedschaft weiter?

Ziel des Projektes SPORTGUTSCHEIN ist, dass Ihr Kind auch nach der einjährigen Mitgliedschaft im Sportverein verbleibt.

Sollten Sie den Mitgliedsbeitrag nach dem kostenlosen Jahr nicht selbst finanzieren können, wenden Sie sich bitte rechtzeitig an ihre zuständige Sachbearbeiterin bzw. zuständigen Sachbearbeiter beim jobcenter Duisburg bzw. Sozialamt der Stadt Duisburg für das Programm Bildung und Teilhabe.

 

 

 

 

Für Vereine

(c) LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann

 

„Sportgutschein“ heißt das zum Schuljahr 2018/2019 startende Projekt zur Förderung von Erstklässlern im Sport. Ziel ist es, möglichst vielen Kindern unabhängig vom finanziellen Rahmen ihrer Herkunftsfamilie, für die Dauer eines Jahres die Mitgliedschaft in einem Sportverein ihrer Wahl zu ermöglichen.

In der diesjährigen Pilotphase erhält jedes der rund 4.500 Duisburger Kinder die eingeschult werden einen Gutschein im Wert von 50 €, den es bei einem teilnehmenden Duisburger Sportverein einlösen kann.

Der Gutschein kann bis zum Ende des Schulhalbjahres (in der Regel 31.01.2019) eingelöst werden.

Der Sportverein nimmt den Gutschein von den Kindern in Empfang und reicht diesen zur Verrechnung direkt beim Stadtsportbund Duisburg e.V. ein. Der SSB überweist den Wert des Gutscheines an den Sportverein.

 

 

 

 

Für Schulen

(c) LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann

 

Wer bekommt einen SportGutschein und wann gebe ich ihn aus?

Mit dem Sportgutschein möchten die Stadt Duisburg und der Stadtsportbund Duisburg e.V. den Duisburger Erstklässlern die Möglichkeit eines vereinfachten Zugangs zu den Duisburger Sportvereinen bieten. Angesprochen werden insbesondere die Kinder, die den Weg in den Sportverein noch nicht gefunden haben.

Die Gutscheine werden Ihrer Schule zeitgerecht zugestellt. Die KlassenlehrerInnen füllen den Sportgutschein mit dem Namen der Erstklässler und dem Schulnamen aus, so dass das persönliche Exemplar an das jeweilige Kind am Einschulungstag oder im Rahmen des 1. Elternabends an die Eltern des Kindes ausgehändigt werden kann.

Der SSB erstellt eine Informationsbroschüre, die mit den Gutscheinen zugestellt wird, und veröffentlicht die Daten auf dieser Internetseite.

 

 

 

Bis wann kann der SportGutschein eingelöst werden?

Der Gutschein kann bis zum Ende des Schulhalbjahres (in der Regel 31.01.2019) eingelöst werden.